Fit für die Digitalisierung – Beratung mit dem Förderprogramm unternehmensWert:Mensch plus

Autorisierter Prozessberater unternehmensWert.Mensch plusDie Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Ob im Handwerksbetrieb, der seine Schichtplanung per App kommuniziert, beim Pflegedienst, der seinen Mitarbeitern eine digitale Plattform zur internen Kommunikation zur Verfügung stellt oder beim Reiseveranstalter, dessen Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz der Zukunft designen: Betriebe benötigen nachhaltige Strategien und neue Konzepte, um ihre Innovationskraft zu steigern. Weiterlesen

Beratung mit dem Förderprogramm unternehmensWert:Mensch

Das Beratungsprogramm unternehmensWert:Mensch unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Entwicklung moderner, mitarbeiterorientierter Personalstrategien.

Wie gut ist Ihr Unternehmen aufgestellt, um zukünftigen personellen Herausforderungen zu begegnen? Wo besteht Handlungsbedarf? Wie können Sie eine moderne, zukunftsfähige Personalpolitik für Ihr Unternehmen entwickeln? Welche konkreten Lösungen passen zu Ihnen?
unternehmensWert:Mensch hilft Ihnen, diese Fragen zu beantworten. Weiterlesen

Gewohnheiten ändern – Strategie 17 bis 23

Thomas Kiefer | ZeitWeise - Menschen bewegen

Schreiben Sie auf, was passieren wird, wenn Sie Ihre schlechte Gewohnheit nicht ändern.
Malen Sie sich das mit allen Sinnen aus.

Finden Sie Ihre innere Mitte.
Wir können nur dann unser Bestes tun, wenn wir geerdet, in unserer Mitte sind. Spüren Sie hinein in die Frage: Was brauche ich Tag für Tag, um mehr und mehr zu mir zu finden und in meiner Mitte zu sein und arbeiten Sie jeden Tag auf Ihre innere Mitte hin. Weiterlesen

Gewohnheiten ändern – 7 weitere Strategien

Machen Sie Ihre Challenge öffentlich.
In Zeiten von Social Media ist das so einfach wie noch nie. Wie wäre es zum Beispiel mit einem öffentlichen Fasten-Tagebuch. Täglich ein Facebook-Post oder Tweet, in dem Sie Ihre Freunde wissen lassen, wie es Ihnen geht und welche Fortschritte sie machen. Glauben Sie mir, Ihre „Fans“ werden Ihrer Willenskraft nie gekannten Schub verleihen. Weiterlesen

Gewohnheiten ändern – so gelingt es wirklich

Wollen Sie die angestrebte Veränderung Ihrer Gewohnheit wirklich, wirklich, wirklich, wirklich, wirklich?
Falls nein, wird es schwierig, denn Kohärenz, die Stimmigkeit, der Sinn, den Sie in der Veränderung für sich selbst sehen ist wichtig, wenn nicht gar Grundvoraussetzung für gelingende Veränderung. Spüren Sie in sich hinein: Akzeptieren Sie den Veränderungswunsch tief in Ihrem Innersten? Weiterlesen

So setzen Sie schlummernde Potenziale und Energien frei

Mit der Trait-Map® und der Motivationsstrukturanalyse blicken wir auf die Möglichkeiten und Potenziale eines Menschen. Aus der Perspektive der Unternehmensführung ist das auch der Blick auf die im Unternehmen schlummernden „stillen Reserven“. Lesen Sie im Interview bei Agitano Wirtschaftsforum Mittelstand, wie Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter optimal entfalten. [Zum Beitrag]

Spitzenleistung dank Effizienz-Potenzial-Analyse – Interview mit Thomas Kiefer bei Agitano Wirtschaftsforum Mittelstand

Sie geben schon alles und es reicht dennoch nicht aus? Sie haben immer mal wieder das Gefühl, dass Sie von Ihrem eigenen Hamsterrad überrollt werden? Dann springen Sie ab. Mit der Effizienz-Potenzial-Analyse erhalten Sie Antworten, was Sie tun können, um Ihren Tag so richtig in den Griff zu kriegen.
Das Interview ist das Dritte einer fünfteiligen Reihe. Sie finden es hier: [Zum Beitrag]

Sind Sie ein Erfolgs-Schaffer?

Die Situation
Geht es Ihnen manchmal so wie vielen meiner Kunden? Die Liste der abzuarbeitenden Aufgaben ist lang, der Berg an Unterlagen will einfach nicht kleiner werden. Gefühlt sind noch 148 Mails zu checken. Nicht immer, aber immer mal wieder laufen Sie im Hamsterrad, fühlen sich getrieben im Teufelskreis von To-Do-Liste, Unterbrechungen, Anforderungen Ihres Vorgesetzten und Wünschen Ihrer Mitarbeiter? Weiterlesen

Wie Sie der E-Mail-Flut trotzen – Interview mit Thomas Kiefer bei Agitano Wirtschaftsforum Mittelstand

Gehört das Managen von E-Mails zu Ihren Zeitfressern? Verbringen Sie täglich zu viel Zeit mit dem Lesen und Beantworten Ihrer E-Mails? Klagen Ihre Mitarbeiter über zu viele E-Mails? Dann könnte der zweite Teil der Interview-Serie interessant für Sie sein. Lesen Sie dort, wie Sie Ihren eigenen E-Mail-Workflow auf ein neues Level heben und täglich bis zu einer Stunde mehr Zeit gewinnen. Außerdem finden Sie Ansatzpunkte zur unternehmensweiten Professionalisierung des E-Mail-Managements.
Das Interview ist das Zweite einer fünfteiligen Reihe. Sie finden es hier: [Zum Beitrag]

Wie weise nutzen Sie Ihre Zeit?

Was löst diese Frage bei Ihnen aus? Nutzen Sie Ihre Zeit weise und haken Sie das Thema für sich ab? Oder regt Sie die Frage zum Weiterdenken an?

Es ist meine Mission, meine Kunden dabei zu unterstützen, ihre Zeit weise zu nutzen.
Das gilt für das ganze Unternehmen genauso wie für jeden Mitarbeiter im Unternehmen. Weiterlesen