Auf dem Weg zu besseren Ergebnissen

Liebe / r Leser /in,

vertiefende und gute Gespräche mit zahlreichen Lesern des letzten INFOBRIEFES zum Thema „Servicequalität als Wachstumsstrategie“ inspirierten mich, heute ausführlich darüber zu berichten, wie Sie gemeinsames Lernen fördern und dadurch die „Mannschafts-Leistung“ Ihrer Teams dauerhaft und nachhaltig verbessern.

Darüber hinaus finden Sie in diesem Beitrag einen konkreten Fahrplan, wie der Einstieg in die Bearbeitung sieben zentraler Schlüsselthemen auf dem Weg zu besseren Ergebnissen mühelos gelingt.

Die anstehenden Workshops zur Jahresplanung 2014 könnten ein guter Anlass für Sie sein, zu überprüfen, in welchen der sieben genannten Schlüsselthemen Sie Ansatzpunkte zur Ergebnisverbesserung für Ihr Unternehmen sehen.

Bitte berichten Sie mir gerne, inwieweit meine Gedanken für Sie nutzenstiftend sind. Ich freue mich auf Ihr Feedback als E-Mail an info@thomas-kiefer.de oder als Kommentar direkt hier im Blog.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefällt, leiten Sie diesen gerne in Ihrem Netzwerk weiter.

Mit den besten Wünschen

Thomas Kiefer

Auf dem Weg zu besseren Ergebnissen

Die Herausforderung: Team-Ergebnisse verbessern
Egal ob es Ihnen um bessere Vertriebsleistungen, schnellere Durchlaufzeiten, niedrigere Fehlerquoten oder um ein besseres Miteinander geht – eine deutliche und dauerhafte Verbesserung der Ergebnisse erreichen Sie nur, wenn alle Beteiligten durch gemeinsames Lernen im Sinne einer lernenden Organisation auch Lern-Fortschritte erzielen. Wie bei einer Fußballmannschaft wird sich die Mannschafts-Leistung in dem Maße verbessern, wie es gelingt, den Lernfortschritt jedes einzelnen Spielers zu steigern und diesen dann im optimalen Zusammenspiel in den Dienst der Mannschaft zu stellen. Schließlich schießt ein guter Stürmer allein noch keine Tore.

Viel investiert – wenig erreicht?
Bewegen Sie die entscheidenden Stellhebel
Je nach Handlungs-Schwerpunkt beobachte ich bei meinen Kunden, dass teilweise hohe Budgets für die Optimierung von Geschäftsprozessen bereitgestellt werden. Auch in Vertriebstrainings, Fachschulungen oder Maßnahmen zur Teamentwicklung wird investiert.

Diese Maßnahmen zur „Optimierung“ sind alle gut und richtig. Trotzdem bleiben die Ergebnisse solcher „Veränderungsprojekte“ häufig unter den Erwartungen zurück.

Nach meiner Beobachtung liegt das daran, dass teilweise nur punktuell, nicht ganzheitlich und nicht regelmäßig „verändert“ wird. Oft fehlen Lernschleifen wie zum Beispiel das regelmäßige Überprüfen des eigenen Handelns auf mögliche Verbesserungen für die Beteiligten nahezu komplett. Ansatzpunkte mit Hebelwirkung werden meist erkannt, sind jedoch im Projekt „außen vor“, manchmal sogar ganz tabu. Wenn z.B. der Bereichsleiter Firmenkunden mit dem Leiter des Kreditbereiches nicht „kann“, wird das die Produktivität beider beteiligten Bereiche so lange erheblich ausbremsen, bis dieser Konflikt gelöst ist.

Wie sich Ihre Investments in Veränderungsprozesse ordentlich verzinsen
Nur wenn ein Team die Chance hat, in einem langfristig und möglichst dauerhaft angelegten Prozess gemeinsam zu lernen, wird es seine Ergebnisse deutlich und nachhaltig verbessern können. Dazu sind oft keine hohen Investitionen notwendig, im Gegenteil. Wohldosierte Unterstützungsleistungen, die dafür sorgen, dass das Team und jeder Einzelne in der Mannschaft in seinem Lernprozess bleibt, sind dazu das Mittel der Wahl.

Konkret: Sieben Schlüssel für bessere Ergebnisse
Erfolgsentscheidend ist, Maßnahmen zur Unternehmensentwicklung optimal mit Maßnahmen zur Teamentwicklung und zur persönlichen Entwicklung zu kombinieren.

Idealerweise arbeitet das Team mit dem Coach an den folgenden sieben Schlüsselthemen. Damit der Start gelingt, finden Sie zu jedem Thema jeweils einige Impuls-Fragen zum Einstieg.

1.) Ziele fokussieren und mit Leichtigkeit erreichen

  • Welches sind unsere Ziele (schriftlich dokumentieren)?
  • Was wäre für uns bis wann ein erfolgreiches Ergebnis?
  • Woran messen wir unseren Erfolg?

2.) Was macht uns aus?

  • Wer sind wir?
  • Wofür stehen wir?
  • Was können wir besonders gut?

3.) Vertriebs-Stärke

  • Verkaufen wir dem Kunden Produkte oder Lösungen?
  • Wie optimal sind unsere Vertriebsprozesse?
  • Wie fit sind wir in Techniken der Gesprächsführung?

4.) Prozess-Exzellenz

  • Welche Prozesse / Arbeiten bremsen uns aus?
  • Wo können wir besser werden?
  • Was können wir tun, um unsere Prozess- und Durchlaufzeiten zu erhöhen?
  • An welchen Benchmarkwerten orientieren wir uns?

5.) Kunden- und Serviceorientierung, Dienstleistungsqualität

  • Was tun wir jeden Tag, um die Kundenerwartungen zu übertreffen?
  • Haben wir unsere Service-Levels definiert?
  • Wie lösungsorientiert und flexibel sind wir?

6.) Effizienz und Produktivität, Tools, Methoden

  • Wie steht es mit der „persönlichen“ Prozessoptimierung jedes einzelnen Teammitglieds (PC-Bedienung, Ablage und WV-System, Unterbrechungen, …)?
  • Wie steht es mit unserer Methodenkompetenz? Wie straff und methodisch sind beispielsweise unsere Meetings organisiert, damit wir schnell zu Ergebnissen kommen?

7.) Optimale Zusammenarbeit und Vernetzung

  • Nehmen und geben wir uns Raum für gemeinsame Reflexion, z.B. unseres Lernfortschritts?
  • Ist unsere Zusammenarbeit eher von Vertrauen oder eher von Misstrauen geprägt?
    Wie offen und partnerschaftlich ist diese?
  • (Wie) klären wir Konflikte?

Beginnen Sie gleich in der nächsten Teamsitzung
Reflektieren und bearbeiten Sie die oben genannten Leitfragen gleich in Ihrer nächsten Teamsitzung und vertrauen Sie auf die Kreativität und Kompetenz Ihrer Mitarbeiter.

Meine Angebote für Sie
Falls Sie interessiert sind, mit zielgerichteter und methodischer Unterstützung schneller und leichter voranzukommen, finden Sie direkt im Folgenden meine Angebote für Sie.

Ihre Meinung und Ihr Feedback sind mir wichtig
Wie denken Sie darüber hinaus über gute Zusammenarbeit in professionellen Teams, die zu guten Ergebnissen und Spitzenleistungen führt?

Lassen Sie die Leser dieses Beitrages an Ihren Gedanken teilhaben.

Nutzen Sie dazu die Kommentarfunktion direkt hier im Blog oder schreiben Sie an info@thomas-kiefer.de

Auf dem Weg zu besseren Ergebnissen für Filial-Teams
Mit einem ganzheitlichen, einzigartigen Ansatz werden Themen der Team-Entwicklung mit Impulsvorträgen und der gemeinsamen Arbeit an den Verkaufs- und Team-Zielen verknüpft.

Die vertrauensvolle Beziehungsbrücke zum Kunden, die Fokussierung auf die Teamziele sowie Professionalität und Serviceorientierung in der täglichen Arbeit bilden das Fundament. Hier werden die Weichen für nachhaltigen Erfolg gestellt.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: www.Thomas-Kiefer.de/Service

Auf dem Weg zu besseren Ergebnissen für Führungskräfte
Wenn Sie Ihre Führungskräfte im kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterstützen, an der Veränderungsfähigkeit Ihrer Organisation arbeiten und die Zusammenarbeit und Vernetzung Ihrer Führungskräfte stärken wollen, ist vielleicht unser Crashkurs „Führen in wirksamen Veränderungsprozessen“ der passende Einstieg für Sie.

Fordern Sie gleich weitere Informationen dazu direkt bei mir an: 07 22 2 / 40 17 011.

S€LLY+ Planspiele und Seminare für Berater und Verkäufer
Eine ideale Möglichkeit, Beratungs-Gespräche nahezu unter Live-Bedingungen zu trainieren und damit Beratungs- und Verkaufstechniken zu professionalisieren, sind Planspiele.

Das Planspiel S€LLY+ finance als ergänzende Trainingsmethodik ist ideal, weil es die Förderung der Fähigkeiten im emotionalen Verkauf und im Kundenbeziehungsmanagement mit ergebnisorientierter Beratung und unternehmerischem Denken verknüpft. Die optimale Bedarfserkennung und die ganzheitliche Beratung des Kunden stehen im Vordergrund. Insofern unterstützt das Planspiel S€LLY+ finance in idealer Form auch das Projekt „Beratungsqualität“ des BVR. Der spielerische Aspekt – die Teilnehmer stehen untereinander im Wettbewerb – sorgt für hohe Motivation und fördert die individuelle Potenzialentwicklung der Teilnehmer.

Prüfen Sie gemeinsam mit mir, wie Sie das Planspiel sinnvoll in die Aus- und Weiterbildung Ihrer Vertriebsmannschaft integrieren können und vereinbaren Sie einen Präsentationstermin unter der Telefonnummer 07 22 2 / 40 17 011 oder via E-Mail: info@thomas-kiefer.de.

Weitere Informationen zu Inhalten und Nutzenargumenten zur Planspielreihe finden Sie auf der Website: www.Selly-Planspiele.de

Erleben Sie die „7-Schlüssel-Strategie“ live in einem Workshop bei der GfA in Stuttgart: Die „7-Schlüssel-Strategie“ für mehr Wirksamkeit im Unternehmen
Wenn Sie meinen systemischen Ansatz live erleben wollen, haben Sie die Möglichkeit dazu am 21. November in Stuttgart. Ich freue mich, auf Einladung der GfA – Gesellschaft für Arbeitsmethodik e.V. in einem interaktiven Workshop Wege aufzuzeigen, wie ein „Mehr des Selben“ überwunden und Wachstum im Sinne von echtem „besser werden“ möglich wird. Der Mensch steht dabei im Mittelpunkt, die Führungskräfte und die Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg.

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie, wenn Sie hier klicken.

——————————————————————————

Bitte empfehlen Sie den Thomas Kiefer Blog weiter
Gefallen Ihnen die Artikel im Blog? Dann freue ich mich, wenn Sie mir ein „Google +1“ geben und den Beitrag in Ihren sozialen Netzwerken, in Xing, Facebook & Co. teilen. Nutzen Sie dazu einfach die Buttons unter dem Artikel. Herzlichen Dank für Ihre Empfehlung.

Services und Netzwerk
Abonnieren Sie unseren RSS-Feed, schauen Sie sich unsere Videos und Präsentationen online an und vernetzen Sie sich mit mir:

      
Melden Sie sich gleich zu unserem kostenlosen INFOBRIEF für Entscheider an: www.Thomas-Kiefer.de

Über den Autor

Thomas Kiefer Als Ihr Sparringspartner und Berater unterstütze ich Sie in allen Fragen zur Führung und Organisation eines erfolgreichen Unternehmens. Wir setzen den Hebel genau dort an, wo Ihre Wachstumspotenziale liegen, damit Sie mit Siebenmeilenstiefeln das nächste Level erreichen. Mit mir kommen Sie in Bewegung. Sie stärken Ihre Selbstführung, führen zeitgemäß auf Augenhöhe und stellen Ihr Unternehmen, Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter zukunftsfähig auf. Der Mensch steht dabei immer im Mittelpunkt. Denn nur in Harmonie und Zutrauen können Menschen über sich hinauswachsen, kommen wirklich in Bewegung und werden ihr volles Potenzial entfalten. Wir passen zusammen, wenn Sie Ihr Unternehmen und vor allem sich selbst weiter voranbringen wollen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>