Wir wirken immer. Machen wir das Beste daraus.

Erfolg hat viele Facetten. In meinen Team- und Einzel-Coachings vor allem mit Beratern, Verkäufern und Vertriebsteams kommt immer wieder die Frage nach dem richtigen und korrekten Erscheinungsbild. Die Grundfrage ist stets: „Wie können wir / wie kann ich unsere / meine Wirksamkeit weiter erhöhen?“ Wie sagt man so schön: Der erste Eindruck entscheidet.

Ich freue mich, dass sich Sibylle Melcher zu einem kurzen Interview bereit erklärt hat. Sibylle Melcher ist Modecoach und berät Firmen und Privatpersonen in der Wahl des passenden und stilvollen Outfits.

Frau Melcher, welche Rolle spielt die richtige und korrekte Kleidung als Erfolgsfaktor im Business?

Die Kleidung spielt eine sehr wichtige Rolle, da wir unsere Umwelt zunächst einmal visuell wahrnehmen und auch bewerten. So entsteht auch der berühmte erste Eindruck noch bevor wir die Chance haben, uns zu erklären. Ein Zitat von Nikolaus B. Enkelmann, das ich in diesem Zusammenhang sehr passend finde: „Urteile nie über Menschen nach ihrer Kleidung, aber sei gewiss, dass sie es bei dir tun.“

Gibt es grundsätzliche Empfehlungen für bestimmte Anlässe im Kundenkontakt? Wann trage ich beispielsweise als Mann ein blaues, wann ein weißes Hemd?

Blau und Weiß sind Businessfarben, ein blaues Hemd kann zum Beispiel zum grauen oder dunkelblauen Anzug eine gute Alternative sein. Das Zusammenspiel mit der Krawatte sollte harmonisch sein und idealerweise passt der Blauton zum Hauttyp des Trägers. Je höher die geschäftliche Ebene, desto dunkler wird der Anzug bis hin zu Schwarz in der Chefetage. Hier empfehle ich ein weißes Hemd. Ein korrektes Businesshemd hat weder Button-Down-Kragen noch Brusttasche, hat immer lange Ärmel und im Idealfall Umschlagmanschetten mit dezenten Manschettenknöpfen.
Eine grundsätzliche Empfehlung bei Kundenkontakt ist: Erfüllen Sie durch Ihr Erscheinungsbild die Erwartungen Ihres Kunden wie Zuverlässigkeit, Vertrauenswürdigkeit und Kompetenz.

Wie kann mein Outfit meine Kompetenz unterstreichen, meine Wirkung beim Gegenüber verbessern?

Aus den Informationen zum Äußeren, die wir vom Gegenüber bekommen, bilden wir uns im Inneren einen Eindruck, beeinflusst von Erziehung, Erfahrungen und unseren Wertvorstellungen. Wir suchen bei der Betrachtung des anderen nach Analogien und spekulieren. So wird einem korrekt gekleideten Menschen erst einmal auch eine korrekte Arbeitsweise unterstellt, im Umkehrschluss wirkt nachlässige Kleidung also auch nicht sehr vertrauenserweckend. Das sind stereotype Vorstellungen, aber unser Unterbewusstsein funktioniert so und wenn ich mir dessen bewusst bin, kann ich auch die Erwartungen meiner Kunden erfüllen und durch mein einwandfreies Äußeres meine Kompetenz signalisieren. Natürlich muss ich das im weiteren Verlauf durch mein Handeln bestätigen, aber durch ein gutes Erscheinungsbild habe ich einen Bonus.

Was sind aus Ihrer Sicht die fünf wichtigsten Grundregeln für das Business-Outfit?

  1. Outfit und Träger sind gepflegt vom Scheitel bis zur Sohle (Schuhe sind keine Nebensache)
  2. Das Outfit sitzt, das heißt, es hat eine gute Passform und die richtige Größe
  3. Das Outfit hat eine gute Qualität, das zeigt auch die Wertschätzung, die der Träger sich selbst, seiner Arbeit und seinem Gegenüber entgegenbringt
  4. Das Outfit entspricht dem Dresscode des Unternehmens, denn der Träger repräsentiert dessen Image.
  5. Das Outfit passt zum Träger, ist keine „Verkleidung“ oder wird als solche empfunden. Das Unbehagen des Trägers wird sich auf sein Umfeld übertragen.

Wie kann ich persönlich feststellen, ob mein Outfit zu mir passt und für mich stimmig ist?

Zum einen ist Kleidung eine wichtige Orientierungshilfe zur Einschätzung einer Person, aber die Kleidung sollte zum anderen auch der Persönlichkeit entsprechen. Es ist Ihre zweite Haut, in der Sie sich frei und sicher bewegen und auch wohl fühlen sollten. Wie kann ich freundlich und gelassen bleiben, wenn mich den ganzen Tag etwas einengt? Wichtig ist auch, dass die Garderobe Ihrer Figur Rechnung trägt, also vorteilhaft ist. Das Wissen um mein gutes Erscheinungsbild verleiht mir Sicherheit und eine positive Ausstrahlung, das gilt im Business wie im Privatleben.

Frau Melcher, herzlichen Dank für den wertvollen Einblick und tolle Impulse für den passenden Dresscode. Weitere Informationen über Frau Melcher finden Sie im Internet: http://www.Modecoach-Melcher.de.

Über den Autor

Thomas Kiefer Als Ihr Sparringspartner und Berater unterstütze ich Sie in allen Fragen zur Führung und Organisation eines erfolgreichen Unternehmens. Wir setzen den Hebel genau dort an, wo Ihre Wachstumspotenziale liegen, damit Sie mit Siebenmeilenstiefeln das nächste Level erreichen. Mit mir kommen Sie in Bewegung. Sie stärken Ihre Selbstführung, führen zeitgemäß auf Augenhöhe und stellen Ihr Unternehmen, Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter zukunftsfähig auf. Der Mensch steht dabei immer im Mittelpunkt. Denn nur in Harmonie und Zutrauen können Menschen über sich hinauswachsen, kommen wirklich in Bewegung und werden ihr volles Potenzial entfalten. Wir passen zusammen, wenn Sie Ihr Unternehmen und vor allem sich selbst weiter voranbringen wollen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>